LifeVac rettet LifeVac innerhalb der Percy Hedley Foundation bei Erstickungsgefahr

LifeVac Europe freut sich, Neuigkeiten über ein weiteres Leben zu teilen, das im britischen Pflegesektor gerettet wurde

 

Uns wurde mitgeteilt, dass LifeVac innerhalb der Percy Hedley Foundations verwendet wurde, als eine Person mit Zerebralparese eine Mahlzeit zu sich nahm, als Kartoffelpüree und Käse in ihren Atemwegen stecken blieben und eine vollständige Atemwegsobstruktion verursachten.

Die Betreuer führten schnell das BLS-Erstickungsprotokoll durch, das die Obstruktion leider nicht lösen konnte. Auch weil die Person ein Rollstuhlfahrer war, erwies es sich als schwierig, die Bauchstöße auszuführen.

Die Pflegekräfte schnappten sich schnell ihr LifeVac-Gerät und bei der ersten Anwendung entfernte LifeVac das Hindernis und rettete das Leben ihrer Person.

 

“Einfach zu bedienen, hatte kürzlich eine Online-Schulung abgeschlossen” – Betreuer
“Wir haben seit einigen Jahren ein Gerät, das zum Glück nicht benötigt wird, aber nach den Informationen, die ich gesehen habe, immer geglaubt, es wäre gut” – Carer

Dies sind wunderbare Neuigkeiten, wir erhalten täglich Neuigkeiten darüber, dass LifeVac dabei hilft, ein weiteres Leben zu retten, wenn alle anderen Erstickungsmethoden versagt haben oder nicht durchgeführt werden können. Ich bin Teil des Produktionsteams hier bei LifeVac Europe und ich bin so stolz darauf, Teil von etwas zu sein, das Menschenleben rettet. Die Leidenschaft in jedem hier ist unglaublich!

— Sam, Produktionsteam, LifeVac Europe

More News

LifeVac rettet Jungen in der Schule

LifeVac rettet einen Jungen in der Schule aus einem Erstickungsnotfall …

Read More

Mutter rettet ihren Sohn in einem erstickenden Notfall

JD erstickt an einem Truthahn-Käse-Sandwich Wir freuen uns sehr, weitere Neuigkeiten darüber mitteilen zu können, dass LifeVac von einer Mutter verwendet wird, um das Leben ihres Sohnes in einem Erstickungsnotfall zu retten. …

Read More

LifeVac rettet 7 Monate alte

LifeVac rettet ein 7 Monate altes Kind in einem Erstickungsnotfall …

Read More