3-jähriger Junge von LifeVac gerettet!

Am 14. November wurde LifeVac erneut verwendet, um das Leben eines 3-jährigen Jungen namens Zeppelin . zu retten

Am 14. November wurde LifeVac erneut verwendet, um das Leben eines 3-jährigen Jungen namens Zeppelin zu retten, der an Fruchtschlaufen (Müsli) erstickte.

Zeppelin stand auf dem Küchenboden und konnte weder husten noch einen Laut von sich geben. Er war nicht ansprechbar, als seine Mutter mit ihm sprach. Seine Atemwege waren komplett blockiert und wurden blau. Seine Mutter, eine ausgebildete Fachkraft (EMT), führte bei ihm zweimal die Bauchstöße durch und der Rettungsdienst wurde gerufen. Sie legte ihren Sohn schnell mit dem LifeVac auf den Boden, da die Rettungsmaßnahmen beim Ersticken erfolglos waren. Beim ersten Zug entfernte LifeVac den Nahrungsbolus aus den Atemwegen des Zeppeline, seine Atmung wurde wiederhergestellt und sein Leben rettete.

Zeppelin wurde nach der Tortur ins Krankenhaus gebracht, wo er gründlich untersucht und geröntgt wurde. „Dieses Produkt ist buchstäblich ein Lebensretter“ , sagte seine Mutter Sierra.

 

More News

LifeVac rettet Jungen in der Schule

LifeVac rettet einen Jungen in der Schule aus einem Erstickungsnotfall …

Read More

22 Monate alter Junge erstickt an Erdbeere, gerettet mit LifeVac

22 Monate alter Junge von LifeVac in einem Erstickungsnotfall gerettet …

Read More

8 Monate alt erstickt an Orangenstücken und wird mit LifeVac gerettet

LifeVac gibt die Rettung eines weiteren Kindes bekannt …

Read More