LifeVac Europe freut sich, Details zur Rettung eines 3-jährigen Mädchens durch LifeVac bekannt zu geben und zu teilen

Ein 3-jähriges kleines Mädchen erstickte an einem Erdnussbutter-Brezel-Nugget und verursachte eine vollständige Atemwegsobstruktion. Ihr Vater, ein Rettungssanitäter und Feuerwehrmann, versuchte, das Hindernis mit Rückenschlägen zu beseitigen, war jedoch erfolglos. Seine Tochter verfärbte sich, bewegte keine Luft und sah leblos aus. Er rief seiner Frau zu, sie solle den LifeVac holen, und beim ersten Versuch wurde das Hindernis vollständig aus ihrem Mund in die Maske entfernt und das Leben seines kostbaren kleinen Mädchens gerettet.

Bitte lesen Sie die schreckliche Erstickungs-Schrecksgeschichte dieses Vaters:

„Ich schreibe Ihnen jetzt, weil alles in Ordnung ist, aber ich kann nicht schlafen, nachdem ich Ihr Produkt gerade „echt“ an meiner 3-jährigen Tochter verwendet habe. Ich bin seit 22 Jahren Feuerwehrmann und Rettungssanitäter. Leider war ich in meiner Karriere an vielen erstickenden Notfällen beteiligt, aber nie für jemanden, der mir nahe stand. Ich habe vor etwa einem Jahr 4 LifeVacs als „nur für den Fall“ für meine beiden kleinen Kinder und meine Frau, die Lehrerin ist, gekauft. Wir haben einen zu Hause, zwei in unseren Fahrzeugen und einen im Klassenzimmer meiner Frau.

Vor ein paar Stunden saßen meine Frau und ich mit meiner Tochter zusammen und aßen vor dem Schlafengehen einen Snack Erdnussbutter-Brezel-Nuggets. Da wir wussten, dass die Brezeln nicht gerade 3 Jahre alt sind, haben wir sie für sie in zwei Hälften gebrochen, aber sie hat nicht gesehen, wie sie eine ganze aß. Ich wollte gerade den Müll rausbringen, als meine Frau mich schrie, unsere Tochter würde ersticken! Als ich zu meinem Kind eilte, beobachtete ich, wie sie mit „diesem Blick“ in ihren Augen erstickte, totaler Schaum aus dem Mund und keine Luftbewegungen. Ich führte sofort eine tiefe Fingerbewegung durch und fühlte, wie sich das Objekt tiefer bewegte. Ich gab mehrere schwere Schläge auf den Rücken, während ich meiner Frau schrie, sie solle das Ding jetzt holen!!!

Wir bewahren den LifeVac in unserem Schrank nicht weit von der Stelle auf, an der sie erstickt hat. Nichts funktionierte und ich konnte sehen, wie sich meine Tochter verfärbte und lebloser und verängstigter aussah. Als meine Frau mit dem LifeVac zu mir kam, hob ich meine Tochter hoch und legte sie auf den Boden, um mich auf weitere Rückenschläge und möglicherweise Bauchstöße vorzubereiten. Sie reichte mir sofort den LifeVac und ich klebte ihn an ihr Gesicht und zog! Die Masse der zementierten Brezel kam sofort heraus! Meine Tochter schnappte nach Luft und der Rest waren Tränen und Erleichterung.

Vielen Dank, dass Sie so ein tolles Produkt hergestellt haben!!!!!! Ich glaube wirklich, dass es ihr das Leben gerettet hat!!!!

Hochachtungsvoll und mit endlosem Dank“,

Chicago. IL

More News

Kleinkind mit LifeVac vor dem Ersticken gerettet

Kleinkind in einem Erstickungsnotfall mit LifeVac vor dem Ersticken gerettet …

Read More

EMS retten ein weiteres Leben mit LifeVac

LifeVac wird von EMS in Pego, Alicante, Spanien erneut eingesetzt, um ein weiteres Leben in einem Erstickungsnotfall zu retten. …

Read More

LifeVac® rettet den Menschen vor dem Ersticken

LifeVac® registriert ein weiteres gerettetes Leben …

Read More