LifeVac rettet Leben im britischen Pflegesektor

LifeVac wird im britischen Pflegesektor wieder eingesetzt, um im Notfall ein Leben zu retten

Die Erstickungsexperten von LifeVac Europe sind sehr stolz darauf, fantastische Neuigkeiten darüber mitteilen zu können, dass LifeVac wieder im britischen Pflegesektor eingesetzt wird.

Es wurde uns berichtet, dass LifeVac in Dovehaven Care Homes eingesetzt wurde, als ein Bewohner an Speck erstickte.

Wie Tausende anderer Pflegedienstleister in ganz Großbritannien hat Dovenhaven LifeVac in allen Pflegeheimen gruppenweit eingeführt, um die Pflegestandards zu erhöhen und die wunderbaren Menschen, die sie pflegen, in einem erstickenden Notfall zu schützen.

Eine Bewohnerin genoss ihre Mahlzeit, als sich Speck in ihren Atemwegen festsetzte, was zu einer vollständigen Atemwegsobstruktion wurde.

Krankenschwestern und Pfleger führten schnell das BLS-Erstickungsprotokoll durch, um den Speck zu entfernen, leider konnte das BLS-Erstickungsprotokoll die Verstopfung nicht lösen. Das Personal nahm dann den LifeVac schnell aus seiner an der Wand montierten Box und innerhalb von Sekunden entfernte LifeVac den Speck und rettete das Leben der Bewohner.

 

"Der Patient wäre wahrscheinlich gestorben oder hätte eine HLW benötigt, wenn LifeVac nicht verfügbar wäre, da BLS nicht erfolgreich war"

— Dovehaven Krankenschwester

Matthew Banagan, ein Direktor von LifeVac Europe, kommentierte: “Das ist eine absolut brillante Nachricht! Dies ist unser 8. gerettetes Leben innerhalb von anderthalb Wochen. Ich bin sehr stolz auf das Team von Dovehaven Care Homes und die Mitarbeiter, die den Menschen mit ihrem schnellen Denken und ihren lebensrettenden Fähigkeiten das Leben gerettet haben “.

Oben ist ein Ausschnitt aus einer Studie, die an der medizinischen Fakultät der University of Warwick, Großbritannien, durchgeführt wurde.

Dies wurde von Elsevier begutachtet und in Resuscitation Plus veröffentlicht und ist auch auf PubMED verfügbar. In dieser Cross-Over-Studie mit 90 randomisierten Teilnehmern, die nur Zeit hatten, die Anweisungen des Herstellers zu lesen und vorher kein Gerät handhaben durften, wurde LifeVac mit den Bauchstößen und einer invasiven ACD namens Dechoker verglichen, die einen langen Schlauch hat, der herauskommt der Maske und geht in den Mund.

LifeVac erwies sich als beiden weit überlegen und beseitigte das Hindernis in 99% der Fälle, wobei 82% in weniger als einer Minute entfernt wurden. Die Benutzer waren auch der Meinung, dass die Verwendung des LifeVac-Geräts viel einfacher war als das Dechoker-Gerät, aber die Durchführung der Bauchstöße einfacher als bei beiden Geräten.

Dies ist nur ein Beispiel aus mehreren von Experten begutachteten medizinischen Veröffentlichungen, die belegen, dass LifeVac das sicherste, effektivste und am einfachsten zu verwendende Atemwegs-Freigabegerät (ACD) der Welt ist.

More News

LifeVac registriert ein weiteres gerettetes Leben

40-jähriger Mann von LifeVac bei Erstickungsgefahr gerettet …

Read More

Ein weiteres Leben gerettet

Ein Erfahrungsbericht einer Mutter …

Read More

9 Monate altes Baby erstickt am Klettverschluss und wird mit LifeVac gerettet

LifeVac registriert ein weiteres Kind, das in einem Erstickungsnotfall gerettet wurde …

Read More