Mutter hilft ihr 9 Monate altes Kind in einem erstickenden Notfall zu retten

LifeVac registriert ein weiteres gerettetes Leben

Ein 9 Monate altes Baby verschluckte sich an einem Bonbonpapier und verursachte eine teilweise Obstruktion. Die Mutter des Kindes führte Erstickungsrettungsmaßnahmen durch, die jedoch nicht erfolgreich waren, um das Hindernis zu beseitigen.

Hier das Zeugnis der Mutter:

“Ich habe mein Baby auf den Rücken gelegt und die kleine Größe für den Mund genommen. Legen Sie es über ihren Mund und drückte es nach unten und zog es schnell hoch. Die Verpackung reichte so weit, dass ich sie aus ihrem Mund nehmen konnte. Es war nicht mehr in ihrer Kehle. Ohne LifeVac müsste mein Baby lange auf einen Krankenwagen warten und als panische Mutter wusste ich nicht, was ich für sie tun sollte. Ich bin so dankbar für LifeVac. Ich danke dir sehr!!

More News

LifeVac rettet Bewohnern das Leben innerhalb von HC-One

LifeVac hat erneut dazu beigetragen, ein weiteres Leben im britischen Pflegesektor zu retten …

Read More

LifeVac rettet 14-jähriges Mädchen

LifeVac rettet 14-jähriges Mädchen mit Rett-Syndrom im Notfall …

Read More

LifeVac zum ersten Mal in Runwood Homes Senior Living verwendet

LifeVac Europe wurde berichtet, dass LifeVac im Pflegebereich erneut auf die Probe gestellt wurde, als ein Bewohner zu ersticken begann. …

Read More