Ersthelfer rettet Kind mit LifeVac bei Erstickungsgefahr

LifeVac freut sich, Neuigkeiten über ein weiteres gerettetes Leben zu teilen

 

Ein 6-jähriger Junge wurde von einem freiwilligen Ersthelfer einer Feuerwehr in Pennsylvania gerettet. Das Kind verschluckte sich an einer Erdnuss, was zu einer vollständigen Obstruktion der Atemwege führte.

Ich fuhr zufällig auf der Interstate 15PA/MD-Linie. Ein Auto geriet ins Schleudern und hielt am Straßenrand. Eine Frau steigt aus und springt auf den Rücksitz ihres Autos. Ich hörte auf! Auf dem Rücksitz sitzt ein 6-Jähriger, bewusstlos und blau. Ich habe den LifeVac aus meinem Kit geholt und einmal benutzt. Es hat super funktioniert!

— Erster Beantworter

More News

LifeVac rettet ein weiteres Leben im britischen Pflegesektor

LifeVac rettet ein Leben innerhalb von Akari Care in einem erstickenden Notfall …

Read More

Die 11 Monate alte Amarannia wurde vor dem Ersticken gerettet.

Die 11 Monate alte Amarannia spielte in ihrem Wohnzimmer, als sie ein Stück Plastik aufhob und in den Mund steckte. …

Read More

LifeVac registriert ein weiteres gerettetes Leben

40-jähriger Mann von LifeVac bei Erstickungsgefahr gerettet …

Read More