7 Monate alter Junge von LifeVac in einem Erstickungsnotfall gerettet

LifeVac freut sich, ein weiteres gerettetes Leben ankündigen zu können

LifeVac erhielt die Nachricht, dass ein 7 Monate alter Junge an einer halbgroßen Traube erstickt war, die ihm seine ältere Schwester gegeben hatte, ohne zu wissen, dass er sie nicht essen konnte.

Hier ist das erschreckende Zeugnis der Mutter über den Erstickungsvorfall:

„Ich habe es eine Weile hinausgezögert, den LifeVac zu bestellen. Ich hatte es in meinem Einkaufswagen und dann kam etwas, das mehr Geld erforderte, als ich erwartet hatte, also wurde der LifeVac auf Eis gelegt. Nach einigen Gesprächen mit meiner Mutter, die ihren Vater und ihre Tante durch Erstickungstode verlor, überzeugte sie mich schließlich, dass ich weitermachen und es kaufen musste. Ich habe zwei Heimsets gekauft, eines für mich und eines für ihr Haus. Ich habe beide Kits erhalten und meins im Schrank in der Küche verstaut, mit dem Gedanken, dass es, wenn ich es jemals brauche, genau dort sein wird, wo wir alle essen und leicht zugänglich sein wird.

Ich hatte keine Ahnung, dass ich meinen LifeVac nicht einmal zwei Wochen nach Erhalt brauchen würde. Flash forward zwei Wochen nach dem Tag, an dem ich meine Kits bekam, meine älteren Kinder, beide 7 Jahre alt, waren wegen eines Schneetages nicht in der Schule. Meine Tochter, die übermäßig ehrgeizig ist, mir mit ihrem kleinen Bruder zu helfen, der 7 Monate alt ist, hat gesehen, wie ich ihn gefüttert habe und wollte helfen, also hat sie beschlossen, ihre Trauben zu teilen.

Als ich mir den Rücken zuwandte und die Spülmaschine ausräumte, hörte ich, wie mein Sohn nach Luft schnappte. Meine Tochter fing an zu schreien: „Es tut mir leid! als mein Sohn anfing, einen beängstigenden Rotton anzunehmen, und da bemerkte ich, dass er überhaupt nicht atmete. Ich rannte zum Schrank, schnappte mir das Set, legte meinen Sohn auf den Rücken und entfernte in einem Versuch eine halbe Traube, die meine Tochter abgebissen und ihm gegeben hatte.

 

*VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

LifeVac hat meinen 7 Monate alten Sohn gerettet und mir wurde schnell klar, wie viel Glück ich hatte, dass ich diese Kits bestellt hatte, als ich es tat. Ich bin LifeVac ewig dankbar. Ich kann mir ein Leben ohne meinen kleinen Jungen nicht vorstellen und dank LifeVac muss ich das auch nicht.“

More News

Leben eines Bewohners gerettet

Wir sind sehr stolz, Ihnen weitere wundervolle Neuigkeiten mitteilen zu können, dass LifeVac verwendet wurde, um ein weiteres Leben zu retten. …

Read More

LifeVac rettet Leben in Runwood Homes Senior Living

LifeVac rettet einem Menschen das Leben in einem Erstickungsnotfall …

Read More

2-jähriges Mädchen erstickt an Erbrochenem und wird mit LifeVac gerettet

LifeVac freut sich, Neuigkeiten über ein weiteres gerettetes Leben zu teilen …

Read More