LifeVac rettet in einem Erstickungsnotfall das erste Leben innerhalb einer neuen Pflegegruppe

Wir freuen uns, Einzelheiten über ein weiteres Leben zu teilen, das in einem Erstickungsnotfall gerettet wurde

Ein älterer Bewohner aß gerade zu Abend, als sich ein Stück Essen festsetzte und eine vollständige Atemwegsobstruktion verursachte. Mitarbeiter handelten schnell und lieferten das BLS-Erste-Hilfe-Erstickungsprotokoll.

Leider konnte die Verstopfung nicht entfernt werden, LifeVac wurde dann eingesetzt und innerhalb von Sekunden löste LifeVac die vollständige Verstopfung der Atemwege.

“Fantastisches Gerät” – Krankenschwester

Dies ist das 8. Leben, das LifeVac bei einem Erstickungsnotfall innerhalb von 7 Tagen gerettet hat. Wir sind sehr stolz auf den Standard, den wir weltweit gesetzt haben, damit andere ihm folgen können. Gemeinsam können wir den Erstickungstoten weltweit ein Ende bereiten und die derzeitige Wirksamkeit des BLS-Erstickungsprotokolls von 70-76 % auf so nahe wie möglich an 100 % anheben. Wir haben diesen Monat vor 7 Jahren in Wales, Großbritannien, unser erstes Leben gerettet.

— Lea Spacey, Produktionsleiter, LifeVac Europe

More News

Das 30. Leben von LifeVac ist gerettet!

Am 5. Juni 2019 wurde LifeVac Europe über ein weiteres gerettetes Leben im britischen Pflegesektor informiert …

Read More

LifeVac® wurde verwendet, um einen 44-jährigen Mann zu retten, der an Chips erstickte

LifeVac® registriert ein weiteres gerettetes Leben in einem Erstickungsnotfall …

Read More

Ersthelfer rettet Frau mit LifeVac

Ersthelfer rettet Frau mit LifeVac in einem Erstickungsnotfall …

Read More