LifeVac rettet 3-jähriges Mädchen

Alabama Assistant Fire – EMT rettet 3-jähriges Mädchen

Das Team von LifeVac Europe freut sich, Ihnen wunderbare Neuigkeiten mitteilen zu können, dass LifeVac erneut in einem Erstickungsnotfall eingesetzt wurde, diesmal um ein 3-jähriges Mädchen zu retten.

Ein 3-jähriges kleines Mädchen erstickte an Bonbons, was zu einer vollständigen Obstruktion führte. Die Bauchstöße wurden von ihren Eltern durchgeführt, konnten das Hindernis jedoch nicht lösen. Der Rettungsdienst wurde gerufen und es wurde gemeldet, dass das Kind nicht atmete. Der Asst Fire Chief – EMT hörte den Anruf und war nur einen Katzensprung entfernt.

Bei der Ankunft wurde ein Rettungsprotokoll zum Ersticken versucht, das jedoch erfolglos war. Das Kind wurde hingelegt und beim ersten Versuch entfernte der LifeVac ACD erfolgreich die Bonbons und rettete das Leben des Kindes.

„Das Gerät gehörte mir persönlich, aber ich nahm es mit auf den erstickenden Anruf zu einer 3-jährigen Frau. Wir sind eine Freiwilligenabteilung, und manchmal können unsere Rettungskräfte je nach Standort des Anrufs in ihren persönlichen Fahrzeugen antworten.“

— Asst Fire Chief - EMT

More News

LifeVac rettet 80-jährige Frau

LifeVac rettet 80-jährige Frau bei Erstickungsgefahr …

Read More

Mutter rettet ihren 1-jährigen Jungen mit LifeVac

Mutter rettet ihren 1-jährigen Jungen in einem Erstickungsnotfall …

Read More

LifeVac rettet Mann, der an Süßigkeiten erstickt

LifeVac rettet Menschen, die in einem Erstickungsnotfall an Süßigkeiten ersticken …

Read More