LifeVac rettet 67-jährigen Mann bei Erstickungsgefahr

LifeVac ist sehr stolz, Neuigkeiten über ein weiteres gerettetes Leben mitteilen zu können. Es wurde uns berichtet, dass ein 67-jähriger Herr an einer Fischölkapsel erstickt ist und eine Teilobstruktion verursacht hat. LifeVac wurde sofort verwendet und in erster Linie wurde die Obstruktion durch eine Druck- und Zugbewegung aus den Atemwegen des Erstickungsopfers entfernt. LifeVac hat geholfen, ein weiteres Leben zu retten!

More News

Mann vom barmherzigen Samariter mit LifeVac gerettet

Mann von Barmherziger Samariter mit LifeVac in einem Erstickungsnotfall gerettet …

Read More

78-Jähriger in Pflegeheim wird mit LifeVac® gerettet

LifeVac® registriert ein weiteres gerettetes Leben in einem Pflegeheim …

Read More

LifeVac hilft, ein Leben in Hallmark Care Homes zu retten

Das Team von LifeVac Europe freut sich sehr, weitere erstaunliche Neuigkeiten mitteilen zu können, dass LifeVac dazu beigetragen hat, ein weiteres Leben im britischen Erwachsenenpflegesektor zu retten. Diesmal in Hallmark Care Homes nach der Gruppeneinführung. …

Read More