Kleinkind in einem Erstickungsnotfall mit LifeVac vor dem Ersticken gerettet

LifeVac kündigt ein weiteres gerettetes Leben an

Wir wurden darüber informiert, dass LifeVac am 7. Januar erneut eingesetzt wurde, um das Leben eines anderen Kindes zu retten. Ein 1-jähriges Mädchen begann zu würgen, was zu einer teilweisen Obstruktion der Atemwege führte. Ihre Eltern befolgten erstickende Erste-Hilfe-Rettungsprozeduren, aber sie waren erfolglos. Das Kind wurde hingelegt und LifeVac eingesetzt, um die Obstruktion bei der ersten Anwendung zu beseitigen. Wir sind dankbar, dass es dem Kind gut geht!

*VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

More News

LifeVac hilft, ein weiteres Leben zu retten – Polizeipräsidium Prairie Du Chien

LifeVac Europe ist überglücklich, die Nachricht von einem weiteren geretteten Leben bekanntzugeben. Vor einigen Wochen wurde LifeVac von der Polizeibehörde Prairie Du Chien in Wisconsin eingesetzt, als Polizeibeamte auf einen erstickungsbedingten Notfall reagierten. Beim Eintreffen am Tatort wurde der ältere Herr sofort mit dem Heimlich-Manöver versorgt. Als erstickende Rettungsmaßnahmen den Hamburger nicht entfernen konnten, der …

Read More

LifeVac® rettet das Leben eines 8 Wochen alten Mädchens

LifeVac® ist stolz darauf, Details über ein weiteres gerettetes Leben zu teilen …

Read More

LifeVac rettet einem anderen Bewohner eines Pflegeheims das Leben in einem Erstickungsnotfall.

LifeVac hat erneut einen Bewohner einer Langzeitpflegeeinrichtung in Ontario gerettet! Wir freuen uns sehr über die erstaunliche Nachricht, dass LifeVac am 28. April verwendet wurde, um einem 76-jährigen männlichen Bewohner während eines Erstickungsnotfalls zu helfen. Zuerst wurden Standard-Erstickungsprotokolle verabreicht, die jedoch leider fehlgeschlagen sind. Glücklicherweise waren die großartigen Mitarbeiter mit LifeVac bestens vorbereitet und nutzten …

Read More