LifeVac rettet ein 2-jähriges Mädchen vor dem Ersticken an Schokolade

LifeVac freut sich, Neuigkeiten über ein weiteres gerettetes Leben zu teilen

Wir haben die Nachricht erhalten, dass ein 2-jähriges kleines Mädchen an einem Schokoriegel mit Mandeln zu ersticken begann. Das Essen verursachte eine vollständige Atemwegsobstruktion und das Kind konnte nicht atmen. Der Elternteil klopfte mindestens 5 Mal auf den Rücken, ohne Erfolg bei der Entfernung der Obstruktion. LifeVac wurde vom Vater verwendet, während sie in den Armen ihrer Mutter lag, und bei der ersten ersten Anwendung entfernte LifeVac die Schokolade.

 

Hier das Zeugnis der Mutter:

„Meine Tochter verschluckte sich an einem großen Stück Schokoriegel, sie bekam keine Luft. Ich stieß sie hoch und begann mit Rückenschlägen, und mein Mann schnappte sich den LifeVac und holte mit einem Versuch die Schokolade heraus. Meine Tochter hat sich danach übergeben und war entsetzt, aber ihr ging es gut. Und das ist alles, was zählt. Ich bin mir nicht sicher, wie gut es ihr ohne sie gegangen wäre. Wir haben so schnell wie möglich zwei weitere für beide Autos bestellt.“

*VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

More News

Mann nach allergischer Reaktion von LifeVac gerettet

Mann nach allergischer Reaktion in einem Erstickungsnotfall von LifeVac gerettet …

Read More

8-Jähriger gerettet mit LifeVac

8-jähriges Mädchen mit LifeVac in einem erstickenden Notfall gerettet …

Read More

Frau erstickt an Kirschkern und rettet sich mit LifeVac

Frau erstickt an Kirschkern und rettet sich mit LifeVac in einem Erstickungsnotfall …

Read More