Älterer Mann mit LifeVac in einem Erstickungsnotfall gerettet

LifeVac registriert ein weiteres gerettetes Leben

Uns wurde berichtet, dass ein 71-jähriger Mann mit Morbus Parkinson beim Essen Schwierigkeiten hatte. Seine Frau führte BLS-Erste-Hilfe-Maßnahmen zur Erstickungsbefreiung durch, die jedoch leider erfolglos blieben. LifeVac wurde schnell eingesetzt, während der Herr in einem Liegesessel lag. Auf dem zweiten Platz schieben, ziehen Sie die Bewegung, die die Nahrung aus seinen Atemwegen löst, und helfen, sein Leben zu retten.

Wir sind so dankbar, dass ihr Sohn ihnen ein LifeVac-Gerät geschenkt hat!

More News

Der barmherzige Samariter rettet das Kind am I95 vor dem Ersticken

LifeVac Europe freut sich über Neuigkeiten über ein weiteres Kind, das von LifeVac gerettet wurde …

Read More

LifeVac rettet ein weiteres Leben im Notfall

Barmherziger Samariter rettet 3-jährigen Jungen vor dem Ersticken …

Read More

2-jähriges Mädchen von LifeVac in einem Erstickungsnotfall gerettet

2-jähriges Mädchen von LifeVac in einem Erstickungsnotfall gerettet …

Read More