2-jähriges Mädchen in Erstickungsnotfall mit LifeVac gerettet

LifeVac kündigt ein weiteres gerettetes Leben an

Es wurde uns berichtet, dass ein 21 Monate altes kleines Mädchen an einer Apfelscheibe erstickte, was zu einer teilweisen Obstruktion der Atemwege führte. Von ihrer Mutter wurden mehrfach Schläge auf den Rücken durchgeführt, aber leider gelang es ihnen nicht, das Apfelstück zu entfernen. LifeVac wurde dann verabreicht.

Beim ersten Versuch, den LifeVac zu verwenden, war es erfolgreich, Apfelstücke zu entfernen

— Mutter

More News

LifeVac hilft, ein weiteres Leben zu retten – Polizeipräsidium Prairie Du Chien

LifeVac Europe ist überglücklich, die Nachricht von einem weiteren geretteten Leben bekanntzugeben. Vor einigen Wochen wurde LifeVac von der Polizeibehörde Prairie Du Chien in Wisconsin eingesetzt, als Polizeibeamte auf einen erstickungsbedingten Notfall reagierten. Beim Eintreffen am Tatort wurde der ältere Herr sofort mit dem Heimlich-Manöver versorgt. Als erstickende Rettungsmaßnahmen den Hamburger nicht entfernen konnten, der …

Read More

15 Monate alter Junge verschluckt sich an Rosinen und wird mit LifeVac gerettet

15 Monate alter Junge mit LifeVac in einem Erstickungsnotfall gerettet …

Read More

Mann verschluckt sich an einem Hot Dog und wird mit LifeVac gerettet

Mann verschluckt sich an einem Stück Hotdog und wird mit LifeVac gerettet …

Read More