Teenager mit LifeVac am Weihnachtstag in einem Erstickungsnotfall gerettet

LifeVac registriert ein weiteres gerettetes Leben

Uns wurde gemeldet, dass LifeVac am Weihnachtstag wieder zum Einsatz kam. Ein 15-jähriges Mädchen begann an einem Stück Garnele zu ersticken, das ihre Atemwege blockierte. Ihre Mutter führte sofort Erste-Hilfe-Rettungsprozeduren durch, die ihre Tochter in Not sah, aber das Protokoll konnte das Hindernis nicht lösen, das die Atemwege ihrer Tochter blockierte. LifeVac wurde verwendet und bei der ersten Anwendung wurde die Garnele aus ihren Atemwegen entfernt und ihr Leben gerettet.

Wir sind dankbar, dass diese Familie mit einer anderen Option geschützt wurde, die das Leben ihres Kindes rettete, als alle anderen Methoden versagten.

 

*VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

More News

LifeVac rettet ein weiteres Leben

Mutter rettet Tochter mit LifeVac Erstickungs-Rettungsgerät …

Read More

LifeVac rettet 32. Leben, 5-jähriger Junge Quade erstickt an einem Zitronenkopf.

Am 31. Juli 2019 wurden wir über ein weiteres Leben informiert, das von einer mutigen Mutter Jen Glenn gerettet wurde, die ihrem Sohn mit LifeVac das Leben vor dem Ersticken an einem Zitronenkopf rettete. …

Read More

LifeVac rettet Mädchen, das an einem Stück Wurst erstickt

LifeVac rettet Mädchen, das in einem Erstickungsnotfall an einem Stück Wurst erstickt …

Read More