9-Jähriger in Erstickungsnotfall mit LifeVac gerettet

LifeVac freut sich, Neuigkeiten über ein weiteres gerettetes Leben mitteilen zu können

 

Es wurde uns berichtet, dass ein 9-jähriger Junge an Jolly Rancher erstickt war, was zu einer vollständigen Atemwegsobstruktion führte. Das Kind wusste, was zu tun war, und kam mit dem universellen Erstickungszeichen zu seiner Mutter. Seine Mutter führte sofort Bauchstöße durch, aber leider schlugen sie fehl. LifeVac wurde dann zweimal eingesetzt und seine Atemwege erfolgreich freigemacht.

„Die Süßigkeit hat sich aufgrund des LifeVac gelöst. Ich habe alles andere versucht und konnte es nicht herausbekommen. „Mein Sohn ist dank Ihres Produkts am Leben und in Sicherheit.“

*VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

More News

Frau erstickt an Kirschkern und rettet sich mit LifeVac

Frau erstickt an Kirschkern und rettet sich mit LifeVac in einem Erstickungsnotfall …

Read More

LifeVac rettet ein weiteres Leben in einem britischen Pflegeheim

LifeVac rettet sein erstes Leben innerhalb einer neuen Pflegegruppe in einem Erstickungsnotfall …

Read More

LifeVac rettet Leben in HC-One

LifeVac rettet Leben innerhalb von HC-One in einem Erstickungsnotfall …

Read More